0

Aussaatplan für Mai: detaillierte Liste von Gemüse und Blumen

Im Mai muss man sich nicht mehr um die Setzlinge kümmern, sondern kann sofort an einem festen Ort aussäen. Der Boden hat sich ausreichend erwärmt und das warme Wetter hält schon einige Wochen an, so dass es Zeit ist, Gemüse und Blumen auszusäen. Damit Sie nichts verpassen, haben wir für Sie nützliche Aussaattipps vorbereitet.

Aussaatplan für Mai

Welches Gemüse kann im Mai gesät werden?

Bevor Sie die Liste der Pflanzen durchgehen, die Sie aussäen können, sollten Sie eine wichtige Regel beachten! Sie können nur säen, wenn die Bodentemperatur +10 Grad und mehr beträgt. Wenn der Boden kälter ist, warten Sie, bis er sich etwas erwärmt hat. In kalten Böden kann die Keimung sehr lange dauern, und einige Samen können absterben, bevor sie keimen.

Aussaatplan für Mai

Säen Sie zunächst Möhren und Rote Bete aus. Wenn Sie die Samen trocken aussäen, erscheinen die ersten Sprossen nach 2-3 Wochen. Wenn Sie die Samen jedoch vor der Aussaat einweichen, keimen Möhren und Rote Bete schneller. Weichen Sie die Samen 24 Stunden lang in einer Lösung mit einem beliebigen Wachstumsstimulans (z. B. Epin, Heteroauxin) ein. Dann auf einer Gaze abtropfen lassen, damit überschüssiges Wasser abfließen kann, und aussäen.

Kohl kann auch direkt in den offenen Boden an einem festen Standort gesät werden. Am besten setzt man 2-3 Samen in jedes Loch, falls einige nicht aufgehen. Wenn alle aufgehen, wählen Sie die stärksten Setzlinge aus und lassen Sie sie wachsen. Die restlichen Setzlinge können an anderer Stelle verpflanzt oder verschenkt werden.

Radieschen für Frühsalate sollten ebenfalls früh im Monat gesät werden. Denken Sie daran: Wenn Sie die Aussaat verzögern, besteht die Gefahr, dass die Pflanze aussät und einen Stängel mit Blüten und Samen für die Vermehrung bildet. Aber die schmackhaften, knackigen Wurzeln sind dann nicht mehr da.

Vergessen Sie nicht, das Grünzeug auszusäen:

Diese Pflanzen brauchen überhaupt kein eigenes Beet. Sie wachsen wunderbar in der Nähe von anderem Gemüse und stören niemanden.

Gurken, Kürbisse und Zucchini sollten zuletzt gesät werden und unbedingt auf warmen Boden. Diese Pflanzen sind empfindlich gegenüber der Bodentemperatur, und in kühler, feuchter Erde können die Samen verfaulen.

Welche Blumen kann man im Mai säen?

In Polen können Sie viele Blumen anbauen, ohne Setzlinge zu verwenden. Sämlinge in offener Erde wachsen schnell und sind stark und widerstandsfähig.

Aussaatplan für Mai

Säen:

Bevor Sie Kapuzinerkresse in den Boden säen, sollten Sie die Samen 24 Stunden lang in einer Lösung mit wachstumsfördernden Mitteln einweichen. Die Samen haben eine sehr starke Schale, die Feuchtigkeit braucht, um sich schneller zu öffnen.

Ende Mai können Sie zweijährige Blumen aussäen, die erst in der nächsten Saison blühen werden. In diesem Jahr werden sie gut wurzeln, an Kraft gewinnen und im nächsten Jahr ihre ganze Schönheit zeigen. Dann werden Sie sich sicherlich für die Mühe bedanken, die Sie in diesen Prozess gesteckt haben.

Aussaatplan für Mai

Zweijährige Blumen zur Aussaat:

Säen Sie Goldlack und Kosmos, Nigella und Schierling. Vergessen Sie nicht die Sonnenblumen - es gibt jetzt viele dekorative Sorten mit wunderschönen großen Blüten. Lassen Sie also Ihren Garten und Ihren Kleingarten eine reiche Ernte hervorbringen, umgeben von schönen Blumen!

Veröffentlicht von: 07 Mai 2024
Anzeigen: 15
(Stimmen: 0, Bewertung: 0)
Hinterlassen Sie eine Bewertung
Bewertung
Fügen Sie Ihre Dateien hinzu
    mc visa klarna paypal dhl